Reading:
Influencer Qualifizierung | AIlon in Marketing
Image

Influencer Qualifizierung

Marketing in Retail

  • Keine Kundendaten notwending
  • Influencerbudgetierung nach Effizienz
  • 42% erhöhte Werbeeffizienz

Unser Kunde gibt den wesentlichen Anteil seines Marketingbudgets im Bereich Influencer-Marketing aus. Das Problem? Unser Kunde hatte zwar Methoden entwickelt um die Qualität von Influencern zu bewerten, allerdings keinen Weg gefunden den Fit des Influencers zur Zielgruppe valide anzugeben.

Alle Projektergebnisse ansehen

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie.

Schon Mitglied? Login

Resultate

AIlon kann die Werbewirksamkeit jedes einzelnen Influencers im Rahmen jeder definierten Zielgruppe validieren. So konnten wir feststellen, dass die Auswahl der Influencer im groben durchaus zur Zielgruppe passt, nur dass deutlich relevantere Influencer im bisherigen Portfolio fehlen und vorallem, dass die Budgetierung der einzelnen Influencer absolut nicht der Werbewirksamkeit entsprach: in Influencer mit geringer Relevanz innerhalb der Zielgruppe und daraus resultierender niedrigerer Werbewirksamkeit wurde stellenweise dreimal so viel Geld investiert, wie in die Top 3 Influencer zusammen.
Mittels AIlon konnte der Kunde seine Influencer gemäß Werbewirksamkeit budgetieren und so deutlich effizienter im Rahmen der Zielgruppe arbeiten.
Unser Kunde ist ein Nischenanbieter von nachhaltiger Fashion, wo ein Fokus auf Influencermarketing absolut sinnvoll ist, da sich gerade über kleinteilige und hochspezialisierte Werbeanzeigen hervorragende Werbewirksamkeiten erzielen lassen. Das schwierige ist natürlich nur herauszufinden, wie hoch die Werbewirksamkeit eines jeden Influencers im Rahmen der Zielgruppe ist, und wieviel Budget in welchen Influencer investiert werden soll.

AIlon kann die Relevanz jedes Influencers im Rahmen jeder Zielgruppe bewerten und daraus Werbeeffizienzen nachweisen.

Und das natürlich auch pro Segment