Reading:
Bestandskundenbindung im Verlagsgeschäft | AIlon in Marketing
Image

Bestandskundenbindung im Verlagsgeschäft

Marketing in Media

  • Abo-Kündigungen verhindern
  • Höhere Markenbindung sichern
  • Maßgeschneiderte Inhalte bewerben

Welche Kunden sind markenilloyal? Wer liest welche andere Zeitung? Und warum? Wir haben mit AIlon basierend auf einer Stichprobe von 30.000 Lesern der u.g. Zeitungen die Loyalitätsquoten im Markt berechnet.

Alle Projektergebnisse ansehen

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie.

Schon Mitglied? Login

Resultate

Warum ein Leser noch eine andere Zeitung ließt, lässt sich über AIlon konkret verfolgen, indem der markenilloyale Kern der Leserschaft psychografisch und soziodemografisch auf Auffälligkeiten im Vergleich zu dem loyalen Kern geprüft wird. Hierbei wird untersucht, in Bezug zu welchen anderen Medien Illoyalitäten bestehen und was die Personengruppen veranlasst mehrere Medien zu lesen. Mit Hilfe der Detailanalyse von AIlon können wir konkrete Maßnahmen vorschlagen, wie die Bestandskunden gehalten werden können. Im Kern geht es hier das Verhalten, die Bedürfnisse und die Ansprüche die ein Leser an ein Medien stellt bestmöglich zu befriedigen. All diese Informationen können mit AIlon berechnet werden.